Wörth

20.-21. JAN. 2018

Die Festhalle in Wörth zählt zu den schönsten Veranstaltungshallen im süddeutschen Raum und lädt den Besucher zum Staunen – Schauen und verweilen ein. Geniessen Sie ein besonderes vorweihnachtliches Ambiente und lassen Sie sich von den Schätzen der Erde verzaubern auf den Mineralientagen in Wörth.

Mineralien aus aller Welt – Fossilien – Schmuck und Edelsteine werden von namhaften Sammlern und Händlern aus dem nationalen und internationalen Umfeld angeboten. Der Besucher, ob der interessierte Laie oder der langjährige Sammler wird nicht nur durch die Welt der Mineralien & Fossilien geführt sondern kann auch die Welt der Steinheilkunde erleben.

Auch für die anspruchsvollen Liebhaber und Liebhaberinnen des Schmuck und feiner Juwelierarbeiten sind die Mineralientage sicherlich einen Besuch wert.

Ein spannender Einblick in die Schatzkammern der Erde erwartet den neugierigen Besucher: Ob nun Bergkristalle aus den Schweizer Alpen , Achate aus Deutschland, bizarr geformte Silberstufen aus Sachsen, funkelnde Amethystdrusen aus Brasilien oder der goldener Bernstein der Ostsee – das reichhaltige Angebot fasziniert den Sammler und den Liebhaber.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, kleine Stärkungen in Form von Getränken und einem Imbiss erhalten Sie ebenso auf den Mineralientagen in Wörth.

Parkmöglichkeiten finden Sie unmittelbar vor der Festhalle. .